Für interne und externe Datenschutzbeauftragte

Gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO

Bestimmen mehrere Parteien die Mittel und Zwecke einer Datenverarbeitung, dann sind diese Parteien ggf. „gemeinsame Verantwortliche“ im Sinne des Art. 26 DSGVO. Den hierzu notwendigen Vertrag zwischen den Parteien und auch die entsprechenden Informationspflichten erstellen Sie ganz einfach mit Hilfe der preeco Datenschutzmanagement-Software.

Nutzen Sie die Funktion „Gemeinsame Verantwortlichkeit“, um die nötigen Verträge nach Art. 26 DSGVO für mehrere Vertragsparteien zu erstellen. Mit dem Vertragseditor fertigen Sie schnell und einfach einen Vertrag mittels vorgefertigter Textbausteine an oder laden unseren praxisbewährten Mustervertrag kostenlos in Ihr preeco Paket (verfügbar ab preeco Basic). Durch die intelligente Verknüpfung mit den zugehörigen Informationspflichten und Verarbeitungstätigkeiten sparen Sie sich doppelte Datenpflege und können Ihren Pflichten schnell und übersichtlich nachkommen. Die Unterzeichnungsfunktion sowie die Möglichkeit des direkten Feedbacks zur Absprache der Vertragsinhalte mit Ihren Vertragspartnern sorgen für schlanke Prozesse.

Highlights und Funktionsweise in preeco

So funktioniert "Gemeinsame Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO" mit preeco

Vertragseditor für eine effiziente Vertragsgestaltung

Sie können entweder einen bereits vorhandenen Mustervertrag laden oder schnell und einfach einen neuen Vertrag erstellen. Mit dem preeco Vertragseditor lässt sich in Kürze ein individueller und rechtskonformer Vertrag durch die leicht bedienbare und intuitive Oberfläche gestalten.

Vertragseditor für eine effiziente Vertragsgestaltung

Kostenlose Mustervorlagen für Gemeinsame Verantwortlichkeiten

Sparen Sie sich Arbeit und Zeit indem Sie kostenlose Mustervorlagen für Gemeinsame Verantwortlichkeiten bei der Erstellung Ihrer Verträge verwenden. Diese Mustervorlagen sind kostenlos ab dem preeco basic Paket verfügbar.

Kostenlose Mustervorlagen für Gemeinsame Verantwortlichkeiten

Textbausteine helfen bei der Erstellung

Zur Vereinfachung der Erstellung Ihres Vertrags zu Gemeinsamen Verantwortlichkeiten stellt Ihnen preeco hilfreiche Textbausteine zur Verfügung. Mit diesen können Sie praxisnahe Vertragsklauseln, wie die Rechte und Pflichten eines Verantwortlichen oder den Gegenstand und Dauer der Verarbeitung Ihrem Vertrag hinzufügen. Die Textbausteine können Sie direkt in Ihren Formularen während der Dokumentenerstellung bearbeiten.

Textbausteine helfen bei der Erstellung

Vertrag mit beliebig vielen Vertragspartnern

Sie können mit preeco in einen Vertrag zur Gemeinsamen Verantwortlichkeit beliebig viele Vertragspartner mit aufnehmen und in die Feedback und Unterzeichnungsprozesse einbeziehen.

Vertrag mit beliebig vielen Vertragspartnern

Spezieller Anhang zur Definierung der Prozessschritte

Im Anhang zu Gemeinsamen Verantwortlichkeiten können die einzelnen Prozessschritte und jeweiligen Verantwortlichkeiten, die mit dem Vertrag in Zusammenhang stehen, detailliert festgelegt und zugeordnet werden. Diese Information können Sie auf Klick ebenfalls in die zugehörige Informationspflicht übernehmen.

Spezieller Anhang zur Definierung der Prozessschritte

Online Feedback Funktion für direkte Absprachen mit Vertragsbeteiligten

Nutzen Sie die Möglichkeit des Online Feedbacks zur Absprache der Vertragsinhalte mit Ihren Vertragspartnern. Mit Hilfe eines integrierten Nachrichtenfeldes können Vertragspartner Anmerkungen und Rückmeldungen direkt an den Vertragsersteller richten ohne auf externe Kommunikationskanäle zurückgreifen zu müssen.

Online Feedback Funktion für direkte Absprachen mit Vertragsbeteiligten

Smarte Online-Unterzeichnung

Sobald Ihr Vertrag erstellt ist, können Sie diesen über den integrierten Workflow an Ihre Vertragspartner senden und von diesen elektronisch unterzeichnen lassen. Somit entfällt lästiges Ausdrucken, physisches Unterschreiben und Einscannen. Zudem sparen Sie wertvolle Kosten und Zeit, welche für eine Postversendung anfallen würden.

Smarte Online-Unterzeichnung

Verknüpfung mit Informationspflichten

Die Informationspflichten können direkt mit Verträgen zur Gemeinsamen Verantwortlichkeit verknüpft werden. So können Sie die vorab definierten Prozessschritte und Verantwortlichkeiten im Rahmen der Gemeinsamen Verantwortlichkeiten per Klick mit in Ihre Dokumentation aufnehmen.

Verknüpfung mit Informationspflichten

Übersichtlicher Status der Verarbeitungstätigkeiten

Für den Fall, dass sich eine Verarbeitungstätigkeit auf Gemeinsame Verantwortlichkeiten bezieht, kann diese unter dem Feld „Verantwortlichkeit“ entsprechend markiert werden. Verarbeitungstätigkeiten, welche Gemeinsamen Verantwortlichkeiten zugeordnet wurden, weisen zusätzlich einen speziellen Status in der Übersichtsleiste auf, welcher den aktuellen Stand der Vereinbarung zu gemeinsamen Verantwortlichkeiten übersichtlich auf einen Blick ausgibt.

Übersichtlicher Status der Verarbeitungstätigkeiten
Icon - Kostenlosen Online Demo-Termin vereinbaren
Icon - Kostenlosen Online Demo-Termin vereinbaren Einfach gut beraten

Online-Beratungstermin

Wir zeigen Ihnen gerne den Funktionsumfang von preeco in einer individuellen Online-Präsentation. Dabei können wir auch auf all Ihre Fragen und Anforderungen gezielt eingehen.

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren >

preeco DSGVO Software kostenlos testen

Testen Sie preeco kostenlos und unverbindlich. Mit der preeco Testversion können Sie alle Funktionen von preeco vollumfänglich nutzen und intensiv testen.

  • preeco ist fair

    Die preeco Testversion ist in vollem Funktionsumfang kostenlos nutzbar. Damit können Sie ausführlich testen bevor Sie kaufen.

  • preeco ist sicher

    preeco verwendet selbstverständlich verschlüsselte SSL Verbindungen und ein ISO27001 zertifiziertes Rechenzentrum in Deutschland.

  • preeco ist aktuell

    Wir entwickeln preeco stets weiter um Ihren Arbeitsalltag leichter zu machen. Kosten für Updates gibt es bei preeco nicht. Sie verwenden immer die aktuellste Version.