Wiedervorlagen

Mit der Funktion Wiedervorlage strukturieren Sie die Aktualisierung Ihrer Dokumente. Das System erinnert Sie an Überarbeitungen, indem es Ihnen das Dokument regelmäßig wieder vorlegt.

Mit der Wiedervorlage keine Aktualisierung verpassen

Wenn Sie Ihre Dokumente oder Verträge erstellen, haben Sie stets die Möglichkeit, eine Wiedervorlage einzustellen. Gemeint ist hiermit ein zeitlicher Rhythmus, in welchem preeco Sie an das Dokument erinnert. Die Wiedervorlage ist für Dokumente sinnvoll, die Sie regelmäßig überprüfen oder aktualisieren müssen.


In einer Übersicht sehen Sie alle Ihre Wiedervorlagen ein und können diese gegebenenfalls deaktivieren. Auf die Übersicht gelangen Sie über den gleichnamigen Punkt im Hauptmenü.


Wiedervorlagen

Wiedervorlagen terminieren

Die Wiedervorlage wird anhand eines eingestellten Datums terminiert. Sie legen fest, an welchem speziellen Datum der Rhythmus beginnt.

Wiedervorlagen zuweisen

Beim Setzen einer Wiedervorlage müssen Sie diese einem Benutzer zuweisen. Der Benutzer erhält daraus abgeleitet eine Aufgabe im System.

Wiedervorlagen und Aufgaben

Wem eine Wiedervorlage zugeordnet wurde, erhält im entsprechenden Rhythmus dazugehörige Aufgaben im System.

Wiedervorlagen einsehen

Die Übersicht zeigt Ihnen den Rhythmus der Wiedervorlage, den zugewiesenen Benutzer und das verknüpfte Dokument.

Wiedervorlagen filtern

Präzisieren Sie die Übersicht Ihrer Wiedervorlagen: Filtern Sie nach einem Stichwort, Benutzer oder Dokumenttypen.

Bereit preeco zu testen? Oder weitere Funktionen kennen lernen?