This website requires Javascript for some parts to function propertly. Your experience may vary.

Datenübermittlung-Folgenabschätzungen • preeco: smarte Software für Datenschutz, Informationssicherheit und Hinweisgebermeldesysteme Skip to content

Datenübermittlung-Folgenabschätzungen

Erfassen Sie Datenübermittlungen an externe Empfänger außerhalb der EU und führen Sie eine Folgenabschätzung durch. Hierzu stehen Ihnen nützliche Textbausteine und die umfassende Risikobewertung in einer übersichtlichen und strukturierten Oberfläche zur Verfügung. preeco | datenschutz begleitet Sie bei der Durchführung des Transfer Impact Assessments (TIA) nach Klausel 14 der SCC.

Datenübermittlung-Folgenabschätzungen (TIA) erfassen

Erfassen Sie mit preeco | datenschutz die Datenübermittlung an Akteure außerhalb der EU und nehmen Sie die Rechtsvorschriften des Bestimmungslandes auf. Führen Sie anschließend eine Folgenabschätzung durch und legen Sie nach der Bewertung der Risiken die Maßnahmen fest.

Die Datenübermittlung-Folgenabschätzung bezieht sich meist auf eine Verarbeitungstätigkeit. Die Software unterstützt Sie daher bei der smarten Vernetzung und ermöglicht Ihnen eine unkomplizierte Datenübernahme durch Verknüpfung der Dokumente.

Bei der Erfassung aller relevanten Daten des Transfer Impact Assessments stehen Ihnen zahlreiche , spezifische Textbausteine zur Verfügung, welche Ihnen ein zeiteffizientes Arbeiten ermöglichen.

Für die Bewertung der erfassten Risiken können Sie auf eine übersichtliche Risikokartierung zurückgreifen. Verschaffen Sie sich schnell einen Überblick und legen Sie anschließend Ihre Maßnahmen fest. Vergeben Sie den entsprechenden Status und terminieren Sie die Umsetzung der Maßnahmen mithilfe der Wiedervorlage-Funktion und dem integrierten Aufgabenmanagement.

Abschließend können Sie einen Bericht zur Datenübermittlung-Folgenabschätzung erstellen.

Datenübermittlung-Folgenabschätzungen

Ausführliche Anhänge

In jedem Kapitel haben Sie die Möglichkeit, beliebige Dateien anzuhängen. Jede Revision inkludiert diese Anhänge im Rahmen einer erzeugten ZIP-Datei.

Maßnahmen festlegen

Legen Sie Maßnahmen fest und vergeben Sie den Status der Erfüllung. Die Umsetzung der Maßnahme können Sie terminieren, um stets den Überblick zu behalten.

Risikokartierung

Erheben und bewerten Sie die Risiken der Datenübermittlung und verschaffen Sie sich mit der Risikokartierung einen visuellen Überblick zu möglichen Schäden.

Smarte Vernetzung

Übernehmen Sie mit nur wenigen Klicks die Daten aus der verknüpften Verarbeitungstätigkeiten. Die hier gesparte Zeit setzen Sie für die Inhalte Ihrer TIA ein.

Status auswählen

Setzen Sie den Status je nach Ergebnis Ihrer Einschätzung auf akzeptabel, handeln/prüfen oder inakzeptabel. In jedem besonderen Status wird nach Speicherung der TIA eine dauerhafte Revision erzeugt.

Bereit zum Testen? Oder weitere Funktionen kennen lernen?